Einfaches Dorferneuerungsverfahren Gattendorf


P r o j e k t e   a n   u n s e r e m   V e r e i n s h e i m / B ü r g e r h a u s   G a t t e n d o r f

  • Umbau/Sanierung des Vereinsheims
  • Außenbereichsgestaltung



Maßnahmenbeschreibung

Fassade Schließen der Glasbausteinflächen mit Mauerwerk
Aufbringen von Vollwärmeschutz auf das ungedämmte Mauerwerk
Fenster Ersatz der Holzfenster durch Kunststoff-Fenster
Dach Abbau der alten Dacheindeckung
Vergrößerung der Dachüberstände wegen Wärmedämmung auf Wandflächen
Einbringen neuer Wärmedämmung aus Mineralfaser
Dachabdichtung aus Zink
Stehlfalzblechen
Heizung Erneuerung der Heizflächen
Erneuerung der Regelungstechnik
Aufbau einer Solaranlage einschl. Pufferspeicher zur Warmwassererzeugung
Sanitär Erneuerung und Ergänzung der Sanitäreinrichtung
Einbau einer behindertengerechten Toilettenanlage


Bei der Optimierung der Außenanlagen des Vereinsheims wurde Folgendes umgesetzt:

  • Bau eines Glasdaches
  • Befestigung von Flächen zur Nutzung für gemeinschaftliche Aktivitäten
  • Schaffung eines Zugangs zu den Toiletten
  • Verlegung/Optimierung des Spielplatzes
  • der Buswendeplatz ist nicht mehr notwendig / dafür Anlage von Parkflächen
  • bessere Zugängígkeit durch zusätzlichen Fußweg
  • Schaffung eines rollstuhlgerechten Zugangs zum Gebäude

Kosten für das gesamte Projekt rd. 720.000 Euro incl. Mwst.

Förderung

  • für die Maßnahme "Umbau und Sanierung Vereinsheim" durch das Amt für Ländliche Entwicklung 100.000 Euro
  • für die Maßnahme "Außenanlagen Vereinsheim" 146.900 Euro.

Der Betrag errechnet sich mit 65 % Förderung auf genehmigte zuwendungsfähige Kosten für die Außenanlagen in Höhe von 226.000 Euro Euro

Zum Seitenanfang